Samstag, 3. August 2013

Genau das Richtige bei dem heißen Wetter...

Das Werk vom Freitag
Da hatte ich mir was in den Kopf gesetzt: Stühle neu beziehen.
Gott sei Dank ist der Liebste früh aufgestanden, so dass ich auch früh angefangen habe. Da war es noch nicht ganz so warm.
Im Wohnzimmer haben wir ganz unterschiedliche Stühle, also vier verschiedene Modelle und insgesamt acht Stühle. Vom Bezug her sind die auch völlig unterschiedlich: vier Holzstühle sind altmodisch mit rotem Stoffbezug, zwei sind graue Lederstühle mit Metallgestellen, ein Holzstuhl mit einem grässlichem grünen Samtbezug und ein einfacher Holzstuhl ohne jedes Polster. Da ich die roten altmodischen Stühle besonders gerne mag und der geschenkte Bezugsstoff meiner Mutter farblich sehr gut dazu passte, habe ich mich entschieden, nur die anderen Stühle neu zu beziehen. Nun mussten nur vier Stühle dran glauben. Mit einem Tacker bewaffnet ging es dann los. Von einem Stuhl habe ich ein Vorher-Nachherbild für euch.

vorher

nachher
Auf den einfachen Holzstuhl habe ich ein flaches Dekokissen getackert und dann den Stoff drum herum gespannt.
neu gepolstert
Nun bilden unsere Stühle ein viel stimmigeres Bild und mein erstes Projekt für diesen Monat ist erledigt. Passenderweise ist nächste Woche Freitag abends bei uns ein Crop, so dass die Stühle dann gleich ausgeführt werden können. Jetzt fehlen mir nur noch dreihundert andere Projekte für diesen Monat, die zu erledigen sind. Projekt Nummer 2 wird gleich in Angriff genommen und dann seht ihr auch davon mehr. Vielleicht sogar ein Video, falls das klappen sollte.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen